Hundeschule Kern

Die nächsten Termine

Dezember 2022

# Fr, 02.12.2022   Emmendingen
Spielen mit dem Hund (noch 2 Plätze frei) | Anmeldung (PDF)

Alle sprechen immer von „mit dem Hund spielen“, aber was spielen Hunde denn miteinander?
Hier sind keine Pseudospiele wie „Apportierspiele“ oder „Suchspiele“ gemeint, sondern echte,
freie spiele, wie z.B. Rennspiele, Zerrspiele oder Kampfspiele etc.
Wie können wir den Hund zu einem Spiel einladen und wie fordert er uns zu einem Spiel auf?
Was können wir denn alles mit dem Hund spielen?
Dies alles werden wir uns an einen entspannten Nachmittag in Theorie und Praxis zusammen
anschauen.

# Sa, 03.12.2022   Emmendingen
Nonverbal führen (noch 5 Plätze frei) | Anmeldung (PDF)

Das Thema Kommunikation wird seit einigen Jahren in der Hundeszene breit
getreten und in einem sind sich alle einig: Mensch und Hund sprechen unterschiedliche Sprachen. Während wir
Menschen uns gerne verbal mitteilen, kommuniziert der Hund vorwiegend über seine Körpersprache, über sein
ausgeprägtes Ausdrucksverhalten, also nonverbal. Wer seinen Hund demnach verstehen will, muss umdenken!
Dennoch überfluten viele Hundehalter nach wie vor ihre Hunde mit verbalen Litaneien, erwarten flugs die
Ausführung ihrer Forderungen und wundern sich im Zusammenspiel mit ihrem Hund immer wieder über
vermeintlich unerklärliche Verhaltensreaktionen. Vermutlich liegt es daran, dass sich der Mensch in der verbalen
Kommunikation besser koordinieren und erklären kann, während ihm zugleich seine körperliche Signalgebung
längst nicht so bewusst und gängig ist.
In unserem Thementag „Nonverbale Führen“ möchten wir Euch die Effektivität der körpersprachlichen
Kommunikation mit Eurem Hund aufzeigen. Wir möchten Euch auf Euer eigenes sowie auf das Ausdruckverhalten
Eures Hundes sensibilisieren. Wir möchten, dass Ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie Euer Hund auf Eure
Körpersprache reagiert, wann und wie Ihr Eurem Hund bewusst oder auch unbewusst Signale sendet und was
diese auslösen können. Ganz ohne Worte.

# So, 04.12.2022   Emmendingen
Bindung und Beziehung (noch 1 Platz frei) | Anmeldung (PDF)

Kein Thema wird so strapaziert und kontrovers diskutiert wie das Thema Bindung und
Beziehung. Das ist der Grund, wieso wir uns dies nun einmal genauer anschauen. Die
Grundlage hierzu bildet ein vierblättriges Kleeblatt (nach Udo Gansloßer), dessen 4 Blätter
dieses Thema abstecken. Häufig wird mit Tests (Vorlagen von der Wissenschaft oder selbst
kreiert) versucht, die Bindung und Beziehung von Menschen zu Ihren Hunden darzustellen.
Wir machen keine Tests, dazu ist das Leben viel zu komplex. Wir bewegen uns im Alltag und
zeichnen die Situationen auf Video auf. Manche Situationen werden wir herbeiführen, andere
werden einfach passieren.
Die Videoaufnahmen werden dann in Bezug auf die Kleeblätter ausgewertet
Am Ende dieses langen Tages sieht jeder genau, wo er mit seinem Hund beim Thema Bindung
steht.

# Fr, 09.12.2022   Emmendingen
Hundebegegnung (noch 4 Plätze frei) | Anmeldung (PDF)

Jeden Tag bewältigen wir, zusammen mit unserem Hund, unzählige Hundebegegnungen. Manche
laufen sehr ruhig ab. Bei manchen spielen dann die Hunde wie wild und bei der nächsten gibt es gleich
Ärger unter den Hunden.
Immer wieder gleich ist jedoch, dass wir nicht wirklich Wissen was sich da zwischen den Hunden
abspielt. Weder wenn die Hunde aufeinander zugehen noch wenn diese dann direkten Kontakt haben.
Diese Lücke versuchen wir an diesem Thementag zu schließen. Die Teilnehmenden Hunde werden sich
sowohl einzeln freilaufend wie auch an der Leine geführt begegnen. Das alles werden wir auf Video
festhalten und anschließend auswerten. Aus der Anzahl der Hunde können wir dann die
unterschiedlichsten Begegnungen gestalten.

# Sa, 17.12.2022   Emmendingen
Hundebeobachtung (noch 1 Platz frei) | Anmeldung (PDF)

Bücher, Hundeheftchen, Theorieabende, Erzählungen, Übungsstunden, persönliche Erfahrungen und Austausch mit anderen –
theoretisch lassen wir kaum eine Chance auf neue Informationen zum Thema Hund, Hundeverhalten und Erziehung aus. Aber
wie übertragen wir dieses Wissen in die Praxis? Was ist denn nun Konfliktverhalten, was Beschwichtigung? Wieso hat der Hund
gerade Stress? Welcher ist unsicher und welcher imponiert sehr stark? Was läuft ab, wenn Hunde aufeinandertreffen? Was
zeigen und sagen sich die Hunde untereinander? In unserem Thementag sollten Sie mal ganz bewusst hinsehen und
versuchen, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis wiederzufinden.
Ablauf
Die Hunde der Thementag-Teilnehmer werden auf dem Trainingsgelände gemeinsam laufen gelassen und gefilmt. Die
Thementag Teilnehmer postieren sich zur Beobachtung der Hunde im Randbereich des Geländes und machen sich nebenher
Notizen zu den unterschiedlichen Situationen, Interaktionen usw. Im Anschluss werden wir das Video gemeinsam ansehen und
Besprechen bzw. analysieren.
Es können nur sozial verträgliche Hunde teilnehmen. Bei Unklarheiten sprechen Sie uns an.

# So, 18.12.2022   Karlsruhe
Bindung und Beziehung (Ausgebucht / Warteliste) | Anmeldung (PDF)

Kein Thema wird so strapaziert und kontrovers diskutiert wie das Thema Bindung und
Beziehung. Das ist der Grund, wieso wir uns dies nun einmal genauer anschauen. Die
Grundlage hierzu bildet ein vierblättriges Kleeblatt (nach Udo Gansloßer), dessen 4 Blätter
dieses Thema abstecken. Häufig wird mit Tests (Vorlagen von der Wissenschaft oder selbst
kreiert) versucht, die Bindung und Beziehung von Menschen zu Ihren Hunden darzustellen.
Wir machen keine Tests, dazu ist das Leben viel zu komplex. Wir bewegen uns im Alltag und
zeichnen die Situationen auf Video auf. Manche Situationen werden wir herbeiführen, andere
werden einfach passieren.
Die Videoaufnahmen werden dann in Bezug auf die Kleeblätter ausgewertet
Am Ende dieses langen Tages sieht jeder genau, wo er mit seinem Hund beim Thema Bindung
steht.

März 2023

# Sa, 11.03.2023   Emmendingen / Udo Gansloßer
Gruppenverhalten mit Udo Gansloßer (noch 1 Platz frei) | Anmeldung (PDF)

Gruppenbildung und Gruppenzusammenhalt spielen bei der Aufrechterhaltung von
Mensch-Hund wie auch Mehr-Hund Gruppen eine wichtige Rolle. Die Gruppe baut sich aus einer Reihe von
Einzelbeziehungen auf. Sie hängt unter anderem mit der Regelmäßigkeit und Vorhersagbarkeit des Kontaktes,
Persönlichkeit und Marktwert des Partners, möglichen Konkurrenten etc. zusammen. Welche
Regeln bei Gruppen- und Beziehungsbildungen auftreten, wie die Beteiligten was kommunizieren
und welche meist unpassende Rolle eine Schwiegermutter oder Oma bei der Eingliederung eines Hundes in
die Familie spielen, soll hier mit wissenschaftlichen Daten und vielen Beispielen behandelt werden.
Udo Gansloßer ist nicht nur Privatdozent der Uni Erlangen - er gehört zu den beliebtesten und
bekanntesten Verhaltensforschern und Zoologen der heutigen Zeit. Für verantwortungsbewusste
Hundehalter, Hundetrainer und Züchter gehören seine Seminare seit Jahren zur absoluten
Standard Aus- und Weiterbildung. Udo Gansloßer ist für seine äußerst fachkundigen und spannenden
Vorträge bekannt und versteht es kaum wie ein anderer, so anschaulich, lebendig und laienverständlich
zu referieren und zu erläutern.

November 2023

# Sa, 18.11.2023   Emmendingen / Udo Gansloßer
Verhaltensbiologie mit Udo Gansloßer (noch 9 Plätze frei) | Anmeldung (PDF)

Im Seminar werden wir uns mit den Verhaltensweisen von Hunden aus dem Inn- und Ausland
beschäftigen. Ebenso mit der Frage, welche Auswirkungen die Haltungsbedingungen auf die
Verhaltensweisen unserer Hunde haben. Da Verhalten und Lernen der Hunde über Hormone gesteuert
wird werden wir auch diese Seite in dem zweitägigen Seminar beleuchten.
 Welche Auswirkung auf das Verhalten hat die Kastration beim Hund, auch chemische
Kastration?
 Welche Rolle spielen hormonelle Einflüsse auf das Verhalten beim Hund?
 Hormonell bedingtes Fehlverhalten in Verbindung mit Erziehungsproblemen (Aggression,
Ängstlichkeit, Dominanz und Rangordnung)
Udo Gansloßer ist nicht nur Privatdozent der Uni Erlangen - er gehört zu den beliebtesten und
bekanntesten Verhaltensforschern und Zoologen der heutigen Zeit. Für verantwortungsbewusste
Hundehalter, Hundetrainer und Züchter gehören seine Seminare seit Jahren zur absoluten
Standard Aus- und Weiterbildung. Udo Gansloßer ist für seine äußerst fachkundigen und spannenden
Vorträge bekannt und versteht es kaum wie ein anderer, so anschaulich, lebendig und laienverständlich
zu referieren und zu erläutern.