Hundeschule Kern

Erziehung

Welpengruppe

Die wichtigste Zeit im Leben eines Hundes, das sogenannte prägungsähnliche Lernen, liegt zwischen der 8. und 16. Lebenswoche. Die Erfahrungen, die der Welpe in dieser Zeit sammelt, haben auf den Rest seines Lebens Auswirkungen. Unser Welpe sollte daher gerade in dieser Zeit ausreichend Kontakt zu Artgenossen, anderen Tieren, Menschen und seiner Umwelt ermöglicht bekommen und die Welt auf möglichst vielfältige Weise kennen lernen.

Er sollte:

  • behutsam mit diversen optischen und akustischen Reizen konfrontiert werden
  • verschiedene Bodenstrukturen bewältigen
  • seine körperlichen Fähigkeiten durch Klettern, Erkunden, Spielen und Herumtoben trainieren
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • im Umgang mit anderen Welpen lernen, angemessen zu agieren bzw. zu reagieren
  • lernen, mit Konfliktsituationen oder Frustmomenten umzugehen

Ein weiteres Ziel der Welpenspielgruppe liegt in der Förderung der Mensch-Hund-Beziehung. Durch gemeinsame Aktivitäten mit Ihrem Welpen soll das gegenseitige Vertrauen und die Bindung gefestigt werden. Wir möchten Sie anleiten, sich mit Ihrem Welpen bewusst zu befassen, sich mit ihm sinnvoll zu beschäftigen und artgerecht auf seine Bedürfnisse einzugehen.

Zudem bieten wir Ihnen die Gelegenheit:

  • die Körpersprache und das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes verstehen zu lernen
  • mehr über das Lernverhalten eines Hundes zu erfahren
  • zu erkennen, ob sein Verhalten richtig oder korrigierungsbedürftig ist
  • Fragen zu klären, die sich ergeben, wenn man einen Welpe im Haus hat.

Bei Bedarf wird die Welpengruppe nicht nur nach biologischem, sondern auch nach psychologischem Alter aufgesplittet. Somit haben auch extrem ängstliche oder schnell überforderte Welpen die Möglichkeit, sich optimal zu entwickeln.

Die erste Teilnahme, mit oder ohne Hund, ist als Schnupperstunde frei.


Kursdauer: 8. bis einschließlich 16. Lebenswoche. Kleine Hunderassen und sehr ängstliche Hunde bis einschließlich 20. Lebenswoche.

TERMINE EMMENDINGEN Dienstag: 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr
TERMINE KARLSRUHE Mittwoch: 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag: 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Preis: 10,00 €/Treffen inkl. MwSt. zahlbar in bar, wenn der Welpe aus der Welpengruppe entlassen wird.


Anmeldung: Telefonisch 07641 51008 oder E-Mail info@hundeschule-kern.de

Basiskurs

Im Vordergrund dieses Kurses steht, Mensch und Hund zu einem harmonischen Team zusammenwachsen zu lassen. Dabei verfolgen wir das Ziel, eine klare und unmissverständliche Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu schaffen. Der Hundehalter soll lernen, sein Tier zu beobachten, Situationen richtig ein- und abzuschätzen und die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Nicht nur der allgemeine Umgang mit dem Hund, sondern vielmehr auch das Verhalten des Besitzers im Alltag bestimmt, wie gerne und zuverlässig der Hund gehorcht.

Auf dieser Basis erarbeiten wir dann gemeinsam den Grundgehorsam.

Das Training findet nicht, wie oftmals üblich, ausschließlich auf dem Übungsplatz statt, sondern wird im Gelände, am Stadtrand und in der Innenstadt abgehalten. Der Hund gewöhnt sich auf diese Weise an die unterschiedlichen Situationen und lernt, trotz der unterschiedlichsten Ablenkungen und Außenreize zuverlässig zu folgen. Zudem versuchen wir, auf diesem Weg den Hundeführern durch die ständig wechselnden Konfrontationen, denen sie mit ihren Hunden ausgesetzt sind, mehr Sicherheit im Alltag zu vermitteln.

Je nach Alltagssituation lassen wir die Hunde auch zusammen frei laufen.

Das Mitbringen von Spielzeug und/oder Leckerchen für den Hund ist wünschenswert.

Damit man sich unser Training einmal in Ruhe anschauen kann, besteht die Möglichkeit, einem Training, allerdings ohne Hund, beizuwohnen.

Kursdauer:

  • 2 Einzelstunden zu Beginn des Kurses (in diesen Stunden wird der Rückruf und das „Locker-an-der-Leine-Laufen" aufgebaut)
  • 8 aufeinander folgende Gruppenstunden (1 Stunde pro Woche)

Kursinhalt:

  • Locker-an-der-Leine-Laufen (Übung Leinenführspiel), auf der linken bzw. rechten Seite, eventuell Seitenwechsel.
  • Sitzen, liegen und stehen (nur Sichtzeichen)
  • Zurückkommen auf die linke oder rechte Seite (nur Sichtzeichen)
  • Maulkorbtraining (für Tierarzt, Urlaub und Bahnfahrten DB)
  • Schleppleinentraining
  • Tierarzttraining
    • Hund auf die Seite legen können und halten
    • Körper untersuchen (Augen, Ohren, Zähne, Zehen etc.)
  • Verbot mit Abbruchsignal
  • Sozialkontakt (frei mit anderen Hunden)
                            Termine Emmendingen                                               


Dienstag: 18 Uhr und 19 Uhr
Donnerstag: 17 Uhr und 18 Uhr
Freitag: 9 Uhr, 10 Uhr und 15.30 Uhr                                                                                                                          Samstag: 10.45 Uhr

Termine Freiburg Montag: 16 Uhr
Termine Breisach Dienstag: 14.30 Uhr
Termine Karlsruhe Mittwoch: 10 Uhr, 11 Uhr, 16 Uhr, 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr
Freitag:  19 Uhr
Samstag: 09 Uhr und 11 Uhr

Preis: 200,00 € inkl. MwSt., Zahlung bar in der 1. Einzelstunde.


Anmeldung: Telefonisch 07641 51008 oder E-Mail info@hundeschule-kern.de

Aufbaukurs

Der Aufbaukurs findet, wie auch der Basiskurs, überwiegend im Alltag statt; das heißt am Stadtrand, in der Innenstadt oder auch auf der Wiese. Der Hundeführer soll lernen, sein Tier trotz aller Ablenkungen und Außenreize souverän durch die unterschiedlichsten Situationen zu führen, um dadurch noch mehr Sicherheit für den Alltag zu bekommen und das volle Vertrauen seines Hundes zu gewinnen.

Im Aufbaukurs werden die Übungen aus dem Basiskurs weitergeführt und gefestigt.

Aus den Übungen Sitzen, Stehen und Liegen wird jetzt auch Sitzen-, Stehen- und Liegenbleiben, ferner Sitzen, Stehen oder Liegen auf Distanz.

Je nachdem wie zuverlässig der Rückruf in ablenkenden, alltäglichen Situationen klappt, können wir in diesem Kurs mit dem Ausschleichen der Schleppleine beginnen.

Ebenso wird im Aufbaukurs von der Immerbelohnung auf die regelmäßige Belohnung gewechselt.

Je nach Alltagssituation lassen wir die Hunde auch zusammen frei laufen.

Das Mitbringen von Spielzeug und/ oder Leckerchen für den Hund ist wünschenswert.

Damit man sich unser Training einmal in Ruhe anschauen kann, besteht die Möglichkeit, einem Training, allerdings ohne Hund, beizuwohnen.

Kursdauer:

  • 8 aufeinander folgende Gruppenstunden (eine Stunde pro Woche)

Kursziel:

  • Locker-an-der-Leine-Laufen, auf der linken bzw. rechten Seite
    • Seitenwechsel
    • Aufbau von Sicht- und/oder Hörzeichen
  • Sitzen, liegen und stehen
    • bleiben 2 Minuten, Person in Sicht
    • auf Distanz
  • Zurückkommen auf die linke oder rechte Seite
    • Aufbau Hörzeichen
  • Schleppleine eventuell ausschleichen
  • Tierarzttraining
  • Maulkorbtraining
  • Verbot mit Abbruchsignal
  • Sozialkontakt (frei mit anderen Hunden)
Termine Emmendingen Montag: 18 Uhr und 19 Uhr
Dienstag: 18 Uhr und 19 Uhr
Donnerstag: 17 Uhr und 18Uhr
Freitag: 9 Uhr, 10 Uhr und 15.30 Uhr
Samstag: 10.45 Uhr
Termine Freiburg Montag: 16.00 Uhr
Termine Breisach Dienstag: 14.30 Uhr
Termine Karlsruhe Mittwoch: 10 Uhr, 11 Uhr, 16 Uhr, 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr

Preis: 120,00 € inkl. MwSt., Zahlung: Bar in der 1. Kursstunde


Anmeldung: Telefonisch 07641/51008 oder E-Mail info@hundeschule-kern.de

Einzelstunde

Der Einzelunterricht stellt eine ganz individuelle und gezielte Unterrichtsform dar, bei der optimal und intensiv auf den jeweiligen Hund und auf den Hundeführer eingegangen werden kann. Auch rassespezifische Besonderheiten lassen sich im Einzelunterricht besser berücksichtigen. 

Ein weiterer Vorteil der Einzelstunde liegt in der Flexibilität der Ausrichtung. Somit können wir bei Bedarf vor Ort dem Fehlverhalten eines Hundes auf den Grund gehen und rasch nach einer passenden und auf Sie abgestimmten Lösungsmöglichkeit suchen.

Bei der Einzelstunde bestimmen Sie den Unterrichtsinhalt. Sie geben vor, was Sie mit Ihrem Hund erarbeiten möchten, und wir bringen Sie auf den richtigen Weg.

In Einzelstunden können wir uns Ihren großen und kleinen Sorgen, Nöten und Problemen annehmen.


Preis

52,00 €/Std. inkl. MwSt. (in der Hundeschule)

76,00 €/Std. inkl. MwSt. (vor Ort, mit An- und Abfahrt)

Zahlung: Bar nach der Einzelstunde

Preise gelten für Stunden innerhalb der Geschäftszeit: Montag – Freitag von 9.00 Uhr – 20.00 Uhr. Samstag von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Außerhalb der Geschäftszeit werden 20,00 €/Std. inkl. MwSt. mehr berechnet.


Terminvereinbarung: Telefonisch 07641/51008 oder E-Mail info@hundeschule-kern.de