Home > Erziehung Praxis > Karlsruhe > Aufbaukurs

Aufbaukurs Karlsruhe


Der Aufbaukurs findet, wie auch der Basiskurs, überwiegend im Alltag statt. Das heißt am Stadtrand, in der Innenstadt oder auch auf der Wiese. Der Hundeführer soll lernen, sein Tier trotz aller Ablenkungen und Außenreize souverän durch die unterschiedlichsten Situationen zu führen um dadurch noch mehr Sicherheit für den Alltag zu bekommen und das volle Vertrauen seines Hundes zu gewinnen.

Im Aufbaukurs werden die Übungen aus dem Basiskurs weitergeführt und gefestigt.

Bei den Übungen sitzen, liegen, stehen wird jetzt auch sitzen, stehen und liegen bleiben aufgebaut. Ferner auf Distanz sitzen, liegen oder stehen.

Je nachdem wie zuverlässig der Rückruf in ablenkenden, alltäglichen Situationen klappt, können wir in diesem Kurs mit dem Ausschleichen der Schleppleine beginnen.

Ebenso wird im Aufbaukurs von der Immerbelohnung auf die regelmäßige Belohnung gewechselt.

Je nach Alltagssituation lassen wir die Hunde auch zusammen frei laufen.

Das Mitbringen von Spielzeug und/ oder Leckerchen für den Hund ist wünschenswert.

Damit man sich unser Training einmal in Ruhe anschauen kann besteht die Möglichkeit, einem Training, allerdings ohne Hund, beizuwohnen.

Kursdauer:

-       8 aufeinanderfolgende Gruppenstunden (1 Stunden pro Woche)

Kursinhalt:       

-       Locker an der Leine laufen linke und rechte Seite.

·         Seitenwechsel

·         Aufbau von Sicht- und/oder Hörzeichen

-       Sitzen, liegen und stehen

·         bleiben 2 Minuten, Person in Sicht

·         auf Distanz

-       Zurückkommen auf die linke oder rechte Seite

·         Aufbau Hörzeichen

-       Schleppleine eventuell ausschleichen

-       Tierarzttraining

-       Maulkorbtraining

-       Verbot mit Abbruchsignal

-       Sozialkontakt (frei mit anderen Hunden)

 

Preis:             120,00 € inkl. MwSt.

Zahlung:       bar in der 1. Kursstunde