Home > Erziehung Praxis > Karlsruhe > Aufbaukurs

Aufbaukurs Karlsruhe


Im Aufbaukurs soll das Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund intensiviert werden und die im Basikurs erlernten Hör- und Sichtzeichen sollen freilaufend sowohl im Nahbereich als auch auf Distanz trainiert werden. 

Wie der Basiskurs, so findet auch der Aufbaukurs überwiegend im Alltag, das heißt am Stadtrand, in der Innenstadt oder auch im Wald statt. Der Hundeführer soll lernen, sein Tier trotz aller Ablenkungen durch Außenreize souverän durch die unterschiedlichsten Situationen zu führen, um dadurch noch mehr Sicherheit für den Alltag und das volle Vertrauen seines Hundes zu gewinnen. Ziel des Kurses ist, dass der Hund auch freilaufend stetig auf seine Bezugsperson achtet und über dezente Signale zu führen ist.

Selbstverständlch lassen wir auch im Aufbaukurs die Hunde miteinander spielen. Sie sollen überschüssige Energie abbauen und sich weiterhin im Sozialverhalten trainieren. Für die Übungen bzw. für die Spielpausen der Hundeführer mit ihrem Hund sind nach wie vor Leckerchen und Spielzeug wünschenswert.

Auch hier besteht für jeden neuen Interessenten auch hier die Möglichkeit, kostenlos in eine Trainingsstunde reinzuschnuppern. Bei einer verbindlichen Anmeldung werden Sie dann unter Berücksichtigung Ihrer terminlichen Möglichkeiten einer Aufbaukursgruppe zugeordnet.

Kursinhalt: - 12 aufeinander folgende Gruppenstunden

                   -  2 Theorieabende

Kursziel: Hundeführerschein Stufe 3 (siehe www.ig-hundeschulen.de)

Wer das Kursziel vom Aufbaukurs erreicht hat und weiter machen möchte, kann sich einer Trainingsgruppe anschließen.

Preis: 140,00 € inkl. MwSt.

Zahlung: bar in der 2. Gruppenstunde.